Warum das Konsortium wählen

Erfahrung und Professionalität

Im Kern besteht das Konsortium SCALVE MECCATRONIK aus Firmen, die seit vielen Jahren auf dem Markt sind und über viel Erfahrung und viel Fachkompetenz in Mechanik und Elektronik verfügen.

Eine einheitliche Produktionslinie

Die enge, synergische Zusammenarbeit gestattet das Nutzen von Fachkompetenzen auf den verschiedenen Arbeitsgebieten der Konsortialmitglieder und deren Zusammenführung in einer einzigen Produktionslinie, wodurch die Qualität des Produkts und der Dienst am Kunden besser werden.

Effizienz und Qualität

Das Konsortium SCALVE MECCATRONIK führt mehrere Spezialfirmen zusammen, von denen jede in der Lage ist, in ihrem Fachgebiet optimale Leistungen zu erbringen.
Durch die Integration verschiedener Gewerke als einheitliche Gesamtlösung lassen sich die Effizienz steigern und dabei gleichzeitig die maximale Qualität im gesamten Leistungsumfang aufrechterhalten.

Minimale Kosten

Die durch die Bildung des Konsortiums SCALVE MECCATRONIK freigesetzten Synergien senken die strukturellen Kosten und die Kosten für Logistik und Organisation der einzelnen Konsortialteilnehmer, so dass besser homogene Leistungen zu besonders wettbewerbsfähigen Preisen angeboten werden können.

One-Stop-Shopping

Das Konsortium SCALVE MECCATRONIK steht als alleiniger Ansprechpartner für Anfragen nach konkreten und zeitnahen Lösungen im Bereich von Mechanik und Elektronik zur Verfügung. Die Anforderungen des Kunden werden zentral für das gesamte Konsortium aufgenommen, das im Zusammenwirken der Mitglieder adäquate und effiziente Lösungen vorschlägt und so die vollständige Zufriedenheit des Kunden garantiert.